NANIS CELL BOOST

Die Cell Boost Therapie erfolgt ganz entspannt im Sitzen oder Liegen und dauert ungefähr 30-40 Minuten. Über eine Atemmaske wird jeweils in bestimmten Intervallen von einigen Minuten individuell dosiertes reduziertes Sauerstoffangebot (Hypoxie) im Wechsel mit sauerstoffreicherer Luft (Hyperoxie) unter pulsoxymetrischer Kontrolle eingeatmet.

termin online buchen


Störung des Metabolischen Systems (Stoffwechsel):

Einsatzgebiete sind: Diabetes, Erhöhtes Cholesterin,
Erhöhter Bluthochdruck und Gewichtsmanagement


Einschränkungen der Lunge:

Einsatzgebiete: Asthma, COPD (chronisch obstruktive
Lungenerkrankung), Bronchitis Erkrankungen, Chronischer Schnupfen
oder Husten, Long Covid


Anti Aging:

Einsatzgebiete: Verlangsamung des
Alterungsprozesses, Hormonelles Ungleichgewicht, Reparatur von
Mitochondrien und dadurch weniger "gefährliche" Zellen


Mentale Form und Psyche

Einsatzgebiete: Burnout, Chronisches
Müdigkeitssyndrom, Schlafstörungen, Migräne

Nicht warten, sondern starten!

Jetzt Kennenlernangebot um €50 sichern
und die Vorteile von NANIS CELL-BOOST entdecken.

Kennenlernangebot online buchen

Wann macht eine Anwendung mit NANIS CELL BOOST Sinn?

  • Du willst deinen Stoffwechsel verbessern?

    Durch die Zellteilung kommt es zur erhöhten ATP Produktion, so dass
    der Stoffwechsel (und hier vor allem der Fettstoffwechsel) insgesamt
    stark angeregt wird. Zusätzlich erfolgt durch den erhöhten
    Stickstoffausstoß eine Erweiterung der Blutgefäße.

  • Du hast Einschränkungen mit der Lunge?

    Durch die Zellteilung entstehen neue kleine Blutgefäße, zeitgleich
    werden nicht intakte Zellen dem geplanten Zelltod zugeführt, so erfolgt
    insgesamt eine Optimierung der Lunge.

  • Du willst dem natürlichen Alterungsprozess entgegenwirken?

  • Di willst deine mentale und psychische Gesundheit verbessern?

    Steigerung der Leistung stresslimitierender Systeme, Erhöhung der
    körperlichen und seelischen Belastbarkeit.
    Gesteigerte Abwehr von Sauerstoffradikalen, Verbesserung des Antioxidanssystems, weniger Stresshormone